BH-ANPASSUNG


Unser Ziel ist ganzheitliche Harmonie. Ein guter BH betont die schönsten Seiten der Frau und erzeugt körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Nichts ist uns näher als Unterwäsche – wir ziehen sie täglich als erstes an. Gerade dieser kleine Vorgang kann uns zufrieden machen und bestens einstimmen auf den kommenden Tag.

Der englische Begriff bra fitting setzt sich zusammen aus zwei Teilen – bra (kurz für brassiere, der BH) und to fit (anpassen). Während des Anpassens findet eine ausgebildete BraFitterin die perfekte Größe und Passform, die sich ergibt aus Gestalt der Brüste, Beschaffenheit des Körpergewebes wie auch dem Anlass, zu dem der BH getragen wird. Gemeinsam finden Kundin und Fitterin die beste Option. Damit nicht genug: Die Trägerin lernt auch, worauf bei der Anpassung zu achten ist und wie sie den BH richtig anzieht. Sie ist das Maß aller Dinge. Einzig ihr Wohlbefinden entscheidet darüber, ob ihr Busen den Richtigen gefunden hat.

Professionell durchgeführtes BraFitting bemisst die Größe der Körbchen oder „Cups“, aber auch Unterbrustweite, Form der Bügel, Länge und Beschaffenheit der Träger und Sitz des Mittelstegs.

Ein gut angepasster BH hebt nicht nur die Brüste und verleiht ihnen eine schöne Form, sondern macht auch die Taille schlanker.